Verein

Unser Verein fightants wurde im August 2018 von Lisa Kerschner und Peter Hutar gegründet.  Unterrichtet wird bei uns KAPAP, also eine realistische und effektive Form der Selbstverteidigung.

Wir sind Teil des Global Kapap Networks. Regelmäßige Instructor-Updates durch Adrian Valman, den Präsident des Global KAPAP Networks und der British KAPAP Association, halten uns auf dem Laufenden und stellen sicher, dass unsere Techniken immer aktuell sind und stets verbessert werden. 

Ziel

Wir unterrichten KAPAP. Unser Ziel ist es schnelle und effektive Techniken der Selbstverteidigung zu vermitteln, die ein rasches Entfliehen einer Gefahrensituation für jedermann ermöglichen. Uns ist wichtig, dass die trainierten Techniken im Ernstfall abgerufen werden können und funktionieren. Deswegen stehen nicht nur Techniken und körperliche Fitness, sondern auch mentales Training am Programm.

Die fightants setzen auf schnelle, einfache und sichere Techniken. Wir trainieren keine kunstvollen oder traditionsreiche Bewegungsabläufe (wie in der Kampfkunst üblich).

Wir behalten uns vor, Personen, die wir als ungeeignet betrachten, vom Training auszuschließen. Wir bilden keine Personen aus, vor denen wir uns schützen wollen.  

Team

Trainer Fightants Selbstverteidigung Tulln

Lisa Kerschner

zertifizierte British KAPAP Instruktorin
zertifizierte Fit-Fight-Fun Kids Instruktorin

regelmäßige Teilnahme an Seminaren und Kursen

Trainer Fightants Tulln Selbstverteidigung

Peter Hutar

zertifizierter British KAPAP Instruktor
zertifizierter Fit-Fight-Fun Kids Instruktor

regelmäßige Teilnahme an Seminaren und Kursen